10 Fragen an Björn Hornemann – Marketing Manager OneNet Europe GmbH

10 Fragen an Björn Hornemann – Marketing Manager OneNet Europe GmbH

1. Wie lange gibt es das Shot Online Partnerprogramm schon?

Wir haben das Partnerprogramm für das Online Golfspiel Shot Online im April diesen Jahres gestartet.

2. Über welche Netzwerke kann man sich als Affiliate anmelden?

Wir sind mit Shot Online wie auch allen weiteren Onlinetiteln bei denen wir als Publisher agieren bei AdCell. Weiterhin können sich Affiliates seit einiger Zeit auch bei Superclix für das Shot Online Partnerprogramm anmelden.

3. Was ist das Besondere am Onlinespiel Shot Online im Vergleich zu den Mitbewerbern?

Shot Online ist einer der erfolgreichsten Online Sporttitel überhaupt. Es ist ein online spielbares 3D-Golf Spiel bei dem man gegen Tausende von Menschen aus aller Welt antreten kann. Übrigens handelt es sich um einen free2play Titel. Neben vielen Kursen gibt es einen ausgefeilten Karrieremodus, es bildet nahezu alle Aspekte des Golfens ab, man kann sogar als PGA-Tour Charakter spielen. Die Physik- und Wetterengine trägt natürlich ebenso zum Erlebnis bei.

4. Was sind die besonderen Vorteile des Partnerprogramms für die Affiliates?

In erster Linie wollen Affiliates genau dasselbe wie wir auch: Traffic möglichst gut monetarisieren, insofern bieten wir attraktive Leads, supporten Affiliates hinsichtlich Content und Werbemitteln, greifen auch selbst proaktiv ein wenn wir der Meinung sind, dass man ggf. mit anderen Ansätzen bessere Conversion Rates erzielen kann. Durch das starke Team das wir gemeinsam mit AdCell bilden sind wir zudem in der Lage, kurzfristig auf Anfragen zu reagieren.

5. Welche Werbemittelformen sind Ihrer bisherigen Erfahrung nach am erfolgreichsten?

Ich denke es ist kein Geheimnis, dass im Gaming-Bereich Content-Integrationen sehr gut funktionieren, sei es in Spiele-Rubriken, Tests oder – sofern vorhanden – Game Channels. Sehr gute Erfahrungen haben wir auch mit Textlinks und sinnvoll platzierten Display-Werbemitteln gemacht. Übrigens tauschen wir letztere regelmäßig aus, was für den Affiliate ohne Arbeitsaufwand geschieht, da sie dann über das jeweilige Netzwerk, sei es nun AdCell oder Superclix ausgesteuert werden.

6. Wie wichtig ist der Kanal Affiliate-Marketing für OneNet Europe?

Affiliate-Marketing spielt in unserem Traffic-Mix eine sehr wichtige Rolle, allein schon aufgrund der ROI-Fokussierung. Es ist neben SEM, Medienkooperationen und TV-Spots der wichtigste Kanal.

7. Vor welchen Herausforderungen stehen Sie mit Shot Online aktuell?

Shot Online weiterhin für Spieler attraktiv zu halten, womit wir durch monatliche Content Updates sorgen. Zuletzt gab es neue Avatare aus der PGA-Tour, einen neuen Kurs. Im letzten Quartal werden diverse weitere Funktionserweitungen kommen, die wir – auch durch das Feedback unserer Nutzer – aufgenommen haben. Letztlich wollen wir Shot Online weiter wachsen lassen, denn wir sind von dem Spiel überzeugt und der Erfolg spricht denke ich auch für sich.

8. Was haben die Affiliates in Zukunft zu erwarten?

Zunächst mal ein Produkt das sehr gut konvertiert, hohe Strahlkraft bietet und dem jeweiligen Affiliate sehr gute Konditionen. Neben Shot Online betreiben wir auch für unsere weiteren Spiele Partnerprogramme, dazu werden mittelfristig auch noch neue Titel dazukommen, die derzeit in unserem Koreanischen Mutterhaus entwickelt werden und sich beispielsweise dort wie auch auf dem amerikanischen Markt schon im Test-Status befinden.

9. Wie darf ich mir einen typischen Arbeitstag bei Ihnen vorstellen?

Analysen, Analysen, Analysen. Spaß beiseite, natürlich ist der tägliche Check der Performance unverzichtbar. Dazu kommt die Akquise neuer Partner, klassisches Business Development, Koordination mit meinen Counterparts in den anderen Standorten in Sunnyvale, Kalifornien oder Seoul, Steuerung unserer Dienstleister in Sachen PR, Weiterentwicklung der bestehenden Titel bzw. Optimierung unserer Neuentwicklungen für den deutschen Markt.

10. Was begeistert Sie an Ihrer Arbeit am meisten?

Ich freue mich jeden Tag auf all die „Verrückten“ aus unserem Team. OnNet Europe ist ein großartiger Haufen und ich muss gestehen das ich mir seit Jahren gewünscht habe in so einem Umfeld arbeiten zu können. Wenn man dazu noch das Glück hat, den Standort eines global agierenden Spielepublishers in einem der wichtigsten Märkte mit aufbauen zu können und spannende Spiele in den Markt einführen kann ist das wohl die Kategorie Traumjob.<7p>

Zur Person:

Björn Hornemann studierte am SAE College Berlin / University of Middlesex London und schloss mit einem Bachelor in Creative Media ab. Der gebürtige Bremer gehörte als Projekt Manager bei construktiv zu dem Team das das Social Bookmarking Portal Mister Wong zu einer der erfolgreichsten deutschen Web2.0 Marken aufbaute. 2008 wechselte er als Marketing Manager zum Browsergames Publisher playnik.com, nach einem Intermezzo beim Aufbau der B2B E-Commerce Plattform CompanyDepot.de kehrte er Anfang dieses Jahres als Marketing Manager in die Gamesbranche zurück. Bei OnNet Europe ist er für Marketing und Business Development in D/A/CH, Frankreich und Spanien verantwortlich.

Kategorien: Interviews

Über den Autor

Christopher

Christopher

Die Promotion-Plattform für Partnerprogrammbetreiber / SEO's / Merchants. Exklusive monatliche Platzierungen und besondere Deals für Affiliates / Publisher! Darüber hinaus gibts es News aus den Bereichen Online Marketing, SEO, Social und Affiliate Marketing.

Hier kommentieren

Loading Facebook Comments ...

Kommentare

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert*

Loading Disqus Comments ...