Erstes eBook von Martin Mißfeldt online

Erstes eBook von Martin Mißfeldt online

Der Berliner Künstler Martin Mißfeldt wagte sich an ein neues Projekt: sein erstes eBook “Lesebrillen. Das sollten Sie wissen” ist fertig und ging kürzlich bei Amazon online.

Auf seinem Blog beschreibt der Brillen Experte, dass für ihn die Vermittlung von Wissen und Inhalten im Vordergrund stehen, weniger die Monetarisierung von Inhalten. Deshalb ist der Ratgeber neben der Kindle-Version auch als kostenlose PDF-Datei erhältlich.

Seine ersten Erfahrungen mit der Erstellung eines eBooks und der anschließenden Veröffentlichung bei Amazon beschreibt Martin Mißfeldt auf seinem Blog. Dort widmet er sich besonders der Frage “Warum ein eBook veröffentlichen?” und schildert seinen Schaffensprozess.

Der Autor, unter anderem Betreiber der Webseite www.brillen-sehhilfen.de, richtet sich mit dem 16-seitigen eBook an ganz normale Verbraucher. Auf Fachbegriffe wird weitgehend verzichtet. Vielmehr werden Zusammenhänge übersichtlich dargelegt, sodass den Lesern ein kompakter Überblick über Lesebrillen mit anschaulichen Grafiken zur Verfügung steht.

Martin Mißfeldt fasst zusammen:

“Wenn sich eine Altersweitsichtigkeit anschleicht, braucht man eine Lesebrille. Dieser Ratgeber beschreibt mit einfachen Worten, wie Sehen funktioniert, was die Ursache der Alterssichtigkeit ist und wie eine Lesebrille diese Sehschwäche korrigiert. Auf dieser Grundlage wird anschließend erläutert, wie man am besten vorgeht, wenn man eine Lesebrille kaufen möchte, worauf man beim Kauf achten sollte und warum Fertiglesebrillen aus der Drogerie keine Alternative, sondern nur ein fauler Kompromiss sind.”

Kann jeder mit Ratgeber eBooks bei Amazon Geld verdienen?

eBooks stellen eine moderne Möglichkeit digitalen Produzierens dar. Angehende eBook Autoren sollten sich intensiv mit dem eBook Markt beschäftigen, bevor sie mit der Konzeption und Durchführung eines neuen eBooks beginnen – kurzlebige Trends beeinflussen maßgeblich die Reichweite der Leserschaft, vor allem im Marketing.

Das heißt, nicht nur eine innovative Idee und Umsetzung ist von Bedeutung, sondern auch die Promotion wie beispielsweise eine gelungene Vermarktung auf Social-Media Kanälen.

Grundsätzlich ist zu sagen: jeder kann mit Ratgeber eBooks Geld verdienen. Im Netz kursieren dazu zahlreiche Berichte und Ratgeber. Vor allem bieten eBooks im Gegensatz zu herkömmlichen Büchern die Chance, Inhalte kompakt zu präsentieren und aktuelle Themen in kürzester Zeit auf den Markt zu bringen.

Hier ist zu erwähnen, dass eBook Einsteiger nicht über Nacht zum Millionär werden. Im Prinzip ist es möglich, zu jedem Thema ein eBook zu verfassen.

Autoren können Themen in einem besser aufbereiteten und kompakten Format anbieten als es die Google Suchergebnisse hergeben – das eBook von Martin Mißfeldt gliedert sich in dieser Kategorie ein – oder innovative Themen konzipieren. Auch “Nischen-Themen”, die im Internet weniger präsent sind, eignen sich für ein eBook.

Welche drei Aspekte sollten insbesondere beachtet werden?

1. Die fachliche Glaubwürdigkeit des Autors

Natürlich ist es immer von Vorteil, wenn man in der Internetgemeinde eine gewisse Bekanntheit erlangt hat. Das heißt jedoch nicht, dass eBook Einsteiger davor zurückschrecken sollten.

Vielmehr geht es darum, keine Inhalte aufzubereiten, mit denen der Autor nicht vertraut ist. So wird die fachliche Glaubwürdigkeit von Martin Mißfeldt zum einen damit gerechtfertigt, dass er eine angesehene Internetpersönlichkeit ist, andererseits betreibt er eine Webseite zu Brillen und Sehhilfen, womit er einen fachlichen Zugang zum Thema aufweist.

2. eBook Expertenwissen

Das Expertenwissen umfasst sämtliche Aspekte einer erfolgreichen eBook Präsentation: Fleiß und Mühe zum Detail, eine ansprechende grafische Aufbereitung und Formatierung, ein verständlicher Schreibstil, einfach vermittelte Inhalte usw. Hierfür sollten angehende eBook Autoren hilfreiche Lektüre lesen, die sie für den Weg eines eigenen Projektes vorbereitet.

3. Verkauf

Abhängig vom Erfolg ist es wichtig einzuschätzen, ob eBook Ratgeber neben- oder hauptberuflich bearbeitet werden. Anfangs ist ein nebenberuflicher Einstieg sicherlich zu empfehlen. Auch der Verkaufspreis spielt eine entscheidende Rolle. Was ist Euch das eBook wert?

Zudem sollte überlegt werden, ob der Verkauf nur über Amazon oder beispielsweise über eine eigene Webseite stattfinden soll. Der Zeitfaktor ist ein maßgebliches Kriterium – ein gutes eBook nimmt eben viel Arbeit in Anspruch.

Der Verkauf über Amazon bietet aufgrund der Popularität der Plattform mit Sicherheit einen einfach Einstieg für den Verkauf. Letztendlich muss der Autor Vor- und Nachteile abwägen und entscheiden, welche(n) Vetriebskanal/-kanäle er wählt.

Categories: Affiliate News

Über den Autor

Affiliate Deals

Affiliate Deals

Die Informationsplattform für Partnerprogrammbetreiber, Affiliates und Online Marketing Interessierte. Unsere Artikel stammen aus den Bereichen Online Marketing, SEO, Technik sowie Social und Affiliate Marketing. Darüber hinaus bietet Affiliate Deals ein monatliches Top Partnerprogramm mit lukrativen Incentives für Affiliates.