Experteninterview

10 Fragen an Alexander Kube / Affiliate Manager iCrossing – weg.de Partnerprogramm


1. Wie lange betreut iCrossing das weg.de Partnerprogramm schon?

Wir betreuen seit April 2010 das weg.de Partnerprogramm.

2. Über welche Netzwerke kann man sich als Affiliate anmelden?

Das weg.de Partnerprogramm ist in den Netzwerken Zanox, Affilinet und Tradedoubler verfügbar.

3. Besonders bei Reisepartnerprogrammen sind die Möglichkeiten für Affiliate-Aktionen aufgrund der knappen Margen recht begrenzt, was lässt sich weg.de darüber hinaus einfallen um Affiliates für das Partenrprogramm zu begeistern?

Das Partnerprogramm überzeugt durch seine große Markenbekanntheit und einer niedrigen Stornoquote. Weg.de bietet seinen Affiliates innovative Werbemittel, die konversionoptimiert sind. Darüber hinaus gibt es für alle Affiliates attraktive und individuelle Gutscheine.

4. Ergänzen Sie bitte folgenden Satz: „Bei weg.de als Affiliate aktiv zu sein lohnt sich besonders weil…“

…weg.de innovativ, bekannt und proaktiv ist.

5. Welche Werbemittelformen sind Ihrer bisherigen Erfahrung nach am erfolgreichsten?

Als effektivstes Werbemittel stechen unsere mehrmals täglich aktualisierten Produktdaten hervor, die Verfügbarkeiten und Preise den Nutzern korrekt anzeigen.

Flash Banner ziehen natürlich die größte Aufmerksamkeit auf sich. Allerdings sind gut geschriebene Texte oder besondere Reise-Angebote, die mit Textlinks versehen sind, nicht zu unterschätzen.

Außerdem gibt es im weg.de Partnerprogramm auch neue dynamische Werbemittel. Diese Werbemittel sind in den wichtigsten Kategorien verfügbar und zeigen einen täglich aktuellen Preis für ausgewählte Destinationen an. Somit hat der Partner mit dem Einbau eines dieser Werbemittel immer preisaktuelle Banner auf seiner Webseite.

6. Wie wichtig ist der Kanal Affiliate-Marketing für weg.de, gemessen am Gesamtumsatz?

Neben SEA ist das Affiliate Marketing einer der wichtigsten Kanäle.

7. Können Sie uns verraten, welche Reiseangebote bei weg.de die aktuellen Topseller sind?

Vor allem Pauschal, Frühbucher und Lastminute Reisen sind absolute Topseller. Destinationen die ganzjährig erfolgreich verkauft werden sind klassische Ziele wie Mallorca, Türkei, Ägypten, Dubai, Griechenland und die Kanaren. Das Reiseangebot beinhaltet aber auch viele weitere Destinationen.

8. Was haben die Affiliates in Zukunft zu erwarten?

Weiterhin eine intensive Publisherbetreuung, da uns der persönliche Kontakt und das Feedback unserer Partner sehr wichtig ist.

Außerdem werden wir weiterhin an innovativen Ideen und Möglichkeiten für das Programm arbeiten.

9. Wie darf ich mir einen typischen Arbeitstag bei Ihnen vorstellen?

Meist widme ich mich zu Beginn des Tages der Programm- und Performanceanalyse und dem Fraudmanagement, da bei iCrossing die Qualität der Programme eine wichtige Rolle spielt.

Anschließend werden aktuell anfallenden Aufgaben erledigt, Werbemittel überprüft, mit Affiliates kommuniziert und neue Partner akquiriert, um das Programm zu optimieren.

Da es aber fortlaufend Veränderungen im Partnerprogramm und am Markt gibt, ist eigentlich kein Tag wie der andere und es gibt täglich neue Herausforderung zu bewältigen.

10. Was begeistert Sie an Ihrer Arbeit am meisten

Der Kontakt mit den unterschiedlichsten Persönlichkeiten aus der Affiliate Branche und die damit einhergehende Abwechslung in meinem Job.

Zur Person:

Schon während seines BWL-Studiums war Alexander Kube im Affiliates-Marketing als Werkstudent und Praktikant bei bigmouthmedia in München tätig. Im September 2010 schloss er sein Studium ab. Seit Oktober 2010 ist er als Affiliate Manager bei der Online Marketing Agentur iCrossing tätig und betreut dort unter anderem das weg.de Partnerprogramm.

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit des Widerrufs zur Nutzung von Cookies erhältst Du in unseren Datenschutzbestimmungen.