Experteninterview

Experteninterview mit Sven Pötz vom R(H)EINPOWER Partnerprogramm


1. Welche Produkte kann ich als Affiliate von R(H)EINPOWER bewerben?

Bei R(H)EINPOWER können sowohl Strom- als auch Gastarife für Privatkunden beworben werden.

2. Wie viel kann ich im Partnerprogramm von R(H)EINPOWER pro Transaktion verdienen bzw. wie hoch ist die Provision?

Wir haben kräftig an der Provisionsschraube gedreht. Die 30 Euro, die wir ab sofort bis zum 30.10.2015 pro erfolgreich vermittelten Vertrag an neue Affiliates ausschütten, sind die klare Aussage, dass unsere fleißigen Partner fair belohnt werden. Ich möchte noch nicht zu viel verraten, aber es wird sich auch im Anschluss an unsere Aktion lohnen, Sales zu generieren.

3. Wie hoch ist die durchschnittliche Stornorate?

Die Stornoquote ist relativ gering. Klar, wenn ein Vertrag aufgrund einer Fake-Bestellung oder einer Vertragsbindung nicht zustande kommt, sind auch uns die Hände gebunden. Aber das sind Einzelfälle, die nicht ins Gewicht fallen.

4. Welche Werbemittel werden den Partnern geboten und was performt eurer Meinung nach am besten (Banner, Newsletter oder SEM)?

Wir bieten unseren Partnern Werbemittel in allen gängigen Bannerformaten an, selbstverständlich auch in der Flash- oder GIF-animierten Variante. Außerdem haben wir mobile Banner und Textlinks im Angebot. Besonderes Augenmerk legen wir auf die Banner mit integriertem Preisrechner.

Ich bin ein Verfechter des Newsletters. Der eignet sich hervorragend, die Markenphilosophie ausführlich einem großen Empfängerkreis aufzuzeigen. Die Kunst bei SEM und Bannern besteht darin, mit Verstand maximalen Erfolg zu erzielen.

5. Aus welchen (Themen-)Bereichen kommen besonders erfolgreiche Affiliates? Welche Nischenthemen eignen sich fernab vom Mainstream (z.B. auch für Cross-Selling)?

R(H)EINPOWER hat sich das Thema „Sicherheit“ auf die Fahne geschrieben. Ein guter Kundenservice ist uns dabei genauso wichtig, wie die Sicherheit von Daten. Uns ist jeder Partner willkommen, der das genauso sieht. Genaueres muss man in persönlichen Gesprächen erörtern.

6. Bietet sich eine Vermarktung Eurer Produkte über Social Media an? Wenn ja, Facebook, Google+ oder Twitter?

Bei 32 Tarifkombinationen, die bei R(H)EINPOWER individuell zusammenstellbar sind, hätte man immer was zum twittern. Aber mal im Ernst, selbstverständlich ist Social Media immer ein Thema, um Produkte zu präsentieren. Man darf aber nicht vergessen, dass der Verkauf von Energie selbst auf den ersten Blick kein so spannendes Thema ist. Eher Facebook als Twitter.

7. Was sind Eure beliebtesten Produkte und Dauerbrenner?

Wir sind der Meinung, dass jede individuelle Lebenssituation einen individuellen Strom- und Gastarif erfordert. Das Besondere bei den R(H)EINPOWER-Tarifen ist, dass sich jeder Kunde seinen Tarif individuell zusammenstellen kann. In der Regel sind natürlich die Tarife beliebt, die eine lange Preisgarantie und verbraucherfreundliche Vertragslaufzeiten haben. Ich lege jedem Neukunden ans Herz, es einfach einmal auszuprobieren.

8. Wie unterscheidet sich Euer Angebot vom Mitbewerb, wieso sollten sich Affiliates aus dem Energie-Bereich für Euch entscheiden?

Wie bereits geschildert, ist die individuelle Tarifzusammenstellung ein Alleinstellungsmerkmal. Zudem kommt unser Claim „Sichere Energie online“ nicht von irgendwoher. Als einziger Anbieter im Online-Energiemarkt bieten wir zertifizierte Datensicherheit (Norton Secured) und Verbraucherfreundlichkeit (geprüfter Onlineshop).

Wir sind zudem die Online-Marke der Stadtwerke Duisburg, einem Energieversorger, der auf über 150 Jahre Erfahrung im Bereich Energieversorgung und Kundenservice zurückblicken kann. Wer sich bei uns anmeldet, kann im wahrsten Sinne des Wortes „sicher“ sein, dass er gut versorgt ist.

9. In welchen Netzwerken kann ich mich für das R(H)EINPOWER Partnerprogramm anmelden?

Wir haben uns erst einmal entschieden, nicht auf jeder Hochzeit zu tanzen. Wir konzentrieren uns aktuell auf eine exklusive Partnerschaft mit Zanox. Zudem nutzen wir ab August 2015 die Quisma PrivateNet Lösung. Hier schlägt uns Quisma ausgewählte Partnerschaften vor, bei Interesse bitte eine Anfrage an rheinpower@quisma.com schicken.

10. Wie stellt sich die Kommunikation zwischen Euch und den Affiliates dar?

Wir werden hier von Quisma – Part of GroupM Connect betreut. Quisma betreut eine Reihe von Kunden aus dem Energie-Bereich und verfügt somit über die nötige Branchenkenntnis und Erfahrung, um unsere Partner kompetent zu beraten. Publisher-Anfragen werden in der Regel in weniger als 24 Stunden beantwortet.

11. Wie relevant ist der Affiliate Kanal im Vergleich zu anderen Marketing-Kanälen für R(H)EINPOWER?

Ich will das nicht auf einer Notenskala von 1 bis 10 bewerten. Für uns ist der Affiliate-Kanal ein sehr wichtiges Puzzleteil in unserer Gesamtstrategie, die Marke R(H)EINPOWER deutschlandweit bekannter zu machen.

12. Was haben Affiliates in Zukunft vom R(H)EINPOWER-Partnerprogramm zu erwarten?

Wir wollen mit regelmäßigen Aktionen ab sofort ein wenig mitmischen. Wir erhoffen uns, dass wir den auf den ersten Blick abstrakt erscheinenden Begriff „Energie“ mit coolen Aktionen mit Leben füllen können. Bei unserem aktuellen Deal ist ja schon Musik mit drin. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit möglichst vielen Partnern.

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit des Widerrufs zur Nutzung von Cookies erhältst Du in unseren Datenschutzbestimmungen.