It´s a wrap – Das erlebten wir auf dem OMR Festival 2019

It´s a wrap – Das erlebten wir auf dem OMR Festival 2019

Gestern endete das OMR Festival 2019. Mehr als 50.000 Besucher der Online-Marketing-Szene strömten an zwei Tagen in die Hamburger Messehallen, um sich bei Vorträgen, Masterclasses und der Expo über die neuesten Trends der Online-Marketing Branche zu informieren. Natürlich kam auch das Feiern nicht zu kurz, denn das Festival ist dafür bekannt, dass es am Abend ordentlich krachen wird. Wir waren natürlich mit dabei. Hier kommt unser Recap.

Am Dienstag, den 07.05.2019, war es endlich wieder so weit. Das OMR Festival öffnete für zwei Tage die Türen zu der Hamburger Messehallen. Das Festival, das seit 2011 stattfindet, ist aus der Online Marketing Szene nicht mehr wegzudenken. Was 2011 mit ca. 200 Besuchern anfing, lockt mittlerweile mehr als 50.000 Besucher an und ist eine der größten Veranstaltungen der Branche geworden.

Wer das Festival einmal besucht hat, weiß warum. Neben interessanten und internationalen Speakern, einer Expo mit mehr als 400 Ausstellern und zahlreichen Masterclasses, kommt auch der Spaß nicht zu kurz. Die OMR überrascht jedes Jahr die Besucher mit einem Top-Act aus der Musikszene und in der Pause eines Vortrags kann auch mal Jan Delay auf der Bühne stehen.

OMR19_2

Zwischen Größen der digitalen Welt und Influencern

Zur Konferenz, die das Highlight des Festivals ist, kommen internationale Spitzen der digitalen Branche zusammen und bieten den Besuchern eine geballte Ladung Wissen, Inspiration und Insight. In diesem Jahr kam bspw. Headspace Gründer Andy Puddicome, der über den Siegeszug seiner Meditations-App sprach oder Jeff Green, Gründer von The Trade Desk, der einen Ausblick in die Zukunft von Media gab.

Neben interessanten Persönlichkeiten aus der digitalen Unternehmenswelt, gab es auch zahlreiche Prominente und Influencer, die sich einen Auftritt bei der OMR nicht nehmen lassen wollten. Die erfolgreiche Influencerin Dagi Bee erzählte von ihrem Weg von Youtube bis zur Unternehmerin. Joko Winterscheidt philosophierte gemeinsam mit Musiker Fynn Kliemann über die Medienmacher des 21. Jahrhundert und Dart Legende Phil Taylor gab ein Interview zum Thema Personal Brand in einer Nischensportart.

OMR2019

Zwischendurch konnten sich die Besucher an zahlreichen Ständen mit Essen und Getränken versorgen. Das Bezahlen ging dann ganz einfach mit dem Chip, den man am Eingang bekam.

Den Abschluss an beiden Tagen bildeten die legendären OMR After Show Partys. Neben Oli P. und Scooter heizten die Hamburger Goldkehlchen und Materia den Besuchern ordentlich ein. An den zahlreichen Messeständen konnte man den Abend ebenfalls bei Musik, Drinks und Snacks ausklingen lassen.
Neben des OMR Festivals gab es auch zahlreiche Side Events in der Stadt. So fand auch in diesem Jahr der legendäre Affiliate Bash im Terrace Hill statt, der sich zu einem absoluten Treffpunkt der Affiliate-Marketing Szene etabliert hat.

Unser Fazit

Wer das OMR Festival noch nie besucht hat, sollte sich das nächste Jahr fett im Kalender eintragen. Nicht nur fachlich ist die OMR einen Besuch wert, sondern das Flair reißt einen einfach mit. Wir sind auch im nächsten Jahr wieder mit dabei und freuen uns drauf.

Categories: Aktuelle News, Recaps

Über den Autor

Affiliate Deals

Affiliate Deals

Die Informationsplattform für Partnerprogrammbetreiber, Affiliates und Online Marketing Interessierte. Unsere Artikel stammen aus den Bereichen Online Marketing, SEO, Technik sowie Social und Affiliate Marketing. Darüber hinaus bietet Affiliate Deals ein monatliches Top Partnerprogramm mit lukrativen Incentives für Affiliates.