Lexikon

AdSense


AdSense ist die Bezeichnung für ein Affiliate Programm des Software-Konzerns und Suchmaschinenbetreibers Google.

Hierbei tritt Google als Merchant auf und sucht nach interessierten Webmastern, die Werbemittel wie Banner oder Anzeigen auf ihrer Seite einbinden würden. Google selbst kümmert sich darum, dass thematisch passende Werbungen für die Besucher eingeblendet werden. Diese stammen aus dem Bestand von Google AdWords.

Dies bedeutet, der Software-Konzern selbst ist eigentlich nicht der Verkäufer der Waren und Dienstleistungen, sondern seinerseits noch einmal ein Vermittler. Die Bezahlung der Publisher bei AdSense erfolgt nach der Anzahl der Klicks. Die genaue Summe orientiert sich dabei daran, was die jeweiligen Werbetreibenden an Google über das AdWords Programm bezahlen.

zurück zum Lexikon

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit des Widerrufs zur Nutzung von Cookies erhältst Du in unseren Datenschutzbestimmungen.