Lexikon

Breadcrumb


Definition

Mit dem Begriff Breadcrumb bezeichnet man in Webmaster-Kreisen die sekundäre Navigation innerhalb einer Webseite. Häufig wird sie auch als Breadcrumb- oder Brotkrumen-Navigation oder Brotkrümelnavigation bezeichnet. In Form von internen Links bieten diese Usern die Möglichkeit, nachvollziehen, welche Seiten er vorher besucht hat und schnell auf diese zurückzugelangen.

Funktionsweise

Eine Breadcrumb-Navigation wird vor allem bei sehr großen Webseiten und Portalen, die eine komplizierte hierarchische Struktur aufweisen, verwendet. Angelehnt an das Märchen “Hänsel und Gretel”, in welchem die Kinder mittels ausgelegter Brotkrümel zurück zu ihrem Haus finden wollen, sollen auch die digitalen Breadcrumbs Usern ihren eigenen “Weg” durch die Webseite leichter nachvollziehbar machen und ihnen das einfache Springen zwischen den Hierarchieebenen, welche er vorher besucht hat, ermöglichen. Die grafische Darstellung von Breadcrumbs kann unterdessen wie folgt aussehen: Startseite > Lexikon > Breadcrumb

Dabei werden die Trennzeichen durch Pfeile, andere typografische Symbole oder Grafiken und Buttons dargestellt. Schriftgröße und Farbgebung ist dabei dezent gehalten, damit die Hauptnavigation nicht in den Hintergrund rückt.

zurück zum Lexikon