Lexikon

Klick Pfad


„Die Klick-Pfad Länge ist die Anzahl der Klicks, die ein Nutzer oder auch ein Suchmaschinen-Crawler benötigt, um auf eine bestimmte Unterseite zu gelangen.

Erfahrungsgemäß gelten drei bis vier Klicks als ideal für Internetnutzer und Suchmaschinen. Für Suchmaschinen stellt die Klick-Pfad Länge deshalb ein wichtiges Signal dar, weil eine Unterseite mit einem langen Klick-Pfad weniger relevant für die Seitenstruktur ist als beispielsweise eine Seite, die direkt unter der Startseite zu finden ist.

Marcus von OnPage.org merkt an, dass insbesondere bei Portalen und News-Seiten längere Klick-Pfade genutzt werden, um mehr Page Impressions zu erzeugen, die wiederum durch Werbung monetarisiert werden können.

zurück zum Lexikon