Lexikon

Landingpage


Die Landingpage bezeichnet die Seite, auf welcher ein Kunde „landet“, nachdem er auf ein bestimmtes Werbemittel geklickt hat.

Der Landingpage kommt aus diesem Grund eine besonders hohe Bedeutung zu, denn sie ist für die Conversion zuständig. Das bedeutet, sie soll den Besucher dazu bewegen, einen Kauf zu tätigen.

Die Seite muss eine klare und knappe Produktvorstellung enthalten, die mit einem Handlungsaufruf (Call-to-Action) abgeschlossen wird.

Im Affiliate Marketing hat es sich bewährt, dem Publisher mehrere Versionen für eine Landingpage zur Verfügung zu stellen. Dieser kann auf diese Weise auswählen, welche Variante besonders gut zu dem Nutzerkreis seiner Webseite passen könnte.

zurück zum Lexikon

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit des Widerrufs zur Nutzung von Cookies erhältst Du in unseren Datenschutzbestimmungen.