Lexikon

Monetarisieren


Allgemein beschreibt der Ausdruck Monetarisieren einen Prozess, bei dem eine Leistung kostenpflichtig wird.

Oft handelt es sich um ein Angebot, das zuvor kostenfrei zur Verfügung gestellt worden war. Im Bereich des Online Marketings wird der Ausdruck zumeist im Zusammenhang mit dem Google Angebot AdSense benötigt.

Dabei ist es nötig, seine korrekten Bankdaten einzugeben, um den Service nutzen zu können. Eine Bezahlung wird beispielsweise immer dann fällig, wenn man YouTube-Videos zu Marketing-Zwecken in die eigene Webseite einbinden möchte.

Vereinfacht gesagt meint Monetarisieren also die zur Verfügung Stellung aller relevanten Daten, durch welche die Bezahlung sichergestellt ist, die durch die Inanspruchnahme kostenpflichtiger Dienstleistungen fällig wird.

zurück zum Lexikon

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit des Widerrufs zur Nutzung von Cookies erhältst Du in unseren Datenschutzbestimmungen.