Lexikon

Referer


In einem Affiliate Programm ist der Referer im Prinzip gleichbedeutend mit den Begriffen Publisher oder Webseitenbetreiber.

Der Ausdruck kommt von dem englischen Verb to refer, welches „werben“, „empfehlen“ sowie „verweisen“ bedeutet.

Der Referer ist also die Person, die einen Kunden für seinen Partner (den Merchant) geworben hat. Der geworbene Kunde wird als „Referal“ bezeichnet. Im Sprachgebrauch hat sich allerdings eine weitere Bedeutung für Referer eingebürgert, die sich durch die letzte Übersetzungsvariante erschließen lässt.

So wird auch die URL der Seite des Publishers als Referer bezeichnet, von der aus der Referal auf das Werbemittel geklickt hat. Er wurde von dort praktisch an den Shop des Merchants weiter verwiesen.

zurück zum Lexikon

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit des Widerrufs zur Nutzung von Cookies erhältst Du in unseren Datenschutzbestimmungen.