Lexikon

SEO


SEO steht als Abkürzung für Search Engine Optimization bzw. zu deutsch für Suchmaschinenoptimierung.

Ziel sämtlicher SEO-Maßnahmen ist es, eine möglichst leichte Auffindbarkeit einer Webseite im Web zu erreichen. Dies bedeutet, die Seite soll bei Google in den Suchmaschinen so weit oben wie möglich erscheinen.

Dafür müssen erst einmal die passenden Suchbegriffe ausgewählt werden, die als Keywords bezeichnet werden. Diese müssen in einer angemessenen Dichte in natürlicher Weise in die Inhalte der Seite eingebunden werden.

Zugleich benötigt eine Webseite eine Backlinkstruktur, um bei den Suchmaschinen möglichst weit oben in den Ergebnislisten zu erscheinen. Dies bedeutet, dass von möglichst vielen fremden, jedoch thematisch verwandten Seiten auf die Webseite verlinkt werden muss. Zugleich sollte es auch Links innerhalb der Seite auf entsprechende Unterseiten geben.

zurück zum Lexikon

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit des Widerrufs zur Nutzung von Cookies erhältst Du in unseren Datenschutzbestimmungen.