Lexikon

Tracking Code


Ein Tracking Code stellt sicher, dass alle Daten zwischen Affilite (bzw. Webseitenbetreiber) sowie Merchant (bzw. Partnerprogrammbetreiber) korrekt übermittelt werden.

Der Tracking Code ist also zwingende Voraussetzung, um die Höhe der Provisionen korrekt zu berechnen. Mit diesem wird sichergestellt, dass beide Seiten ihren Verpflichtungen vereinbarungsgemäß nachkommen.

In der Regel gibt es einen Trackingcode für den Affiliate und einen anderen für den Merchant. Er besteht aus einer alphanumerischen Kombination. Seine Länge kann sich je nach Code-Ersteller deutlich unterscheiden. Zumeist erhalten die beiden Partner von einem Affiliate Netzwerk den Tracking Code. Soll kein Netzwerk auf Dauer zwischengeschaltet werden, um Kosten zu sparen, kann der Code sehr häufig auch isoliert erworben werden.

zurück zum Lexikon