Lexikon

Visits


Als Visit bezeichnet man den Aufruf einer Webseite mit Hilfe eines Internetbrowsers.

Die Visits sind deshalb die relevante Maßeinheit, um den Erfolg eines Werbebanners bzw. einer Werbeanzeige zu bewerten. Eine Person kann an jedem Tag beliebig viele Visits auf einer Webseite machen. Besucht er diese beispielsweise fünf Mal, so sind dies fünf Visits.

Die Statistik ist deshalb klar von der Klick- bzw. View-Statistik zu trennen. Eine Einschränkung bei der Zählung der Visits muss allerdings gemacht werden. Die Institution für Messung von Reichweiten im Online- und Printbereich (IVW) hat so festgelegt, dass zwischen einem Visit auf der ersten Webseite und dem folgenden Besuch auf der nächsten Webseite wenigstens eine Minute vergehen muss. Ansonsten darf der Visit nicht gezählt werden.

zurück zum Lexikon