Lexikon

Webmaster


Der Ausdruck Webmaster ist der gängige Begriff für die Person, die eine Internet-Seite erstellt hat.

Tatsächlich ist diese Definition allerdings verkürzt und deshalb unpräzise: Es handelt sich vielmehr um die Person, die inhaltlich verantwortlich zeichnet. Zudem ist der Webmaster auch im Bereich der Technik die verantwortliche Person.

Im Rahmen von Affiliate Programmen wird der Webmaster auch als Publisher, Affiliate oder Webseiten-Betreiber bezeichnet. Es handelt sich also um die Person, die ein oder mehrere Werbemittel einer anderen Person (der Merchant) in die eigene Seite einbindet. Im Gegenzug erhält der Webmaster dafür vom Merchant eine finanzielle Vergütung (Provision), deren Höhe meist nach Klicks, Leads oder Sales bestimmt wird.

zurück zum Lexikon

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit des Widerrufs zur Nutzung von Cookies erhältst Du in unseren Datenschutzbestimmungen.