Affiliate News

Exklusive Einblicke in den Affiliate-Trend-Report 2019 von xpose360


Von Affiliate Deals | 09.Januar 2019

Die Agentur xpose360 veröffentlicht pünktlich zum Jahresbeginn den Affiliate-Trend-Report 2019. Bereits im letzten Jahr wurde zur Umfrage aufgerufen, um unter 1.500 Affiliates, Merchants und Agenturen die neuesten und wichtigsten Trends im Affiliate-Marketing zu ermitteln. Der Affiliate-Trend-Report wird offiziell am 14.01.2019 veröffentlicht. Wir haben bereits einen exklusiven Einblick bekommen und stellen Euch die wichtigsten Trends vor.

Als wichtigsten Trend sehen alle Befragten den weiteren Anstieg des mobilen Traffics, dicht gefolgt vom Thema ePrivacy und Cross-Device-Tracking.

Besonders das Thema der ePrivacy-Verordnung und deren Folgen, sehen alle Affiliates, Merchants und Agenturen als Gefahr für das Geschäftsmodell Affiliate-Marketing. Eine der größten Herausforderungen wird es sein, alternative Trackingmöglichkeiten zu forcieren.

Affiliates melden u.a. als Probleme, die oft zu geringen Provisionen und das fehlende mobile Tracking an.

Umsatzprognose für Affiliates 2019

Steigender Umsatz auch in 2019

76 % der Affiliates rechnen mit mehr Umsatz in diesem Jahr. Bei den Agenturen und Netzwerken erwarten sogar 84 % steigende Umsätze. Die Ergebnisse resultieren aus einem sehr erfolgreichem Jahr 2018. Die wichtigsten Publisher-Modelle für 2019 werden weiterhin Contentseiten, Deal-Seiten sowie Casback- und Bonusseiten sein. Zusätzlich sehen Merchants einen WKZ und die Hybrid-Provision als Alternative zum klassischen Provisionsmodell.

Natürlich gibt es auch viele weitere spannende Insight zum Thema Customer-Jouney- und Cross-Device-Tracking sowie zum steigenden Trend der Private Networks.

Den kompletten und kostenlosen Affiliate-Trend-Report 2019 mit den vollständigen Umfrageergebnissen findet Ihr hier.

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit des Widerrufs zur Nutzung von Cookies erhältst Du in unseren Datenschutzbestimmungen.