Affiliate News

Contentideen & Potentiale für dein Affiliateprojekt bei Sistrix finden


Von Affiliate Deals | 28.August 2017

Aller Anfang ist schwer, wenn man es dann aber erst einmal geschafft hat seine Webseite online zu bringen und erste Rankings aufzubauen, gilt es nun das Portal weiter wachsen zu lassen. In diesem kleinen Artikel möchte ich Dir zeigen, wie ich dabei mit Hilfe der Sistrix-Toolbox und dem SEO-Modul vorgehe und relativ schnell auf neue Contentideen und Rankingpotentiale komme.

Ich nutze Sistrix recht gern für das Aufspüren von neuem Content für die verschiedensten Projekte. Dafür nehme ich mir Domains mit einer hohen Sichtbarkeit (> 20) in meinem Themenbereich und schaue mir dann an, für welche Longtailphrasen bzw. Ratgeberthemen und Co. sie Rankings haben.

In meinem Beispiel nehmen wir dafür einfach mal die https://praxistipps.chip.de/ aus dem technischen Bereich, da die Subdomain über sehr gute Rankings und eine breite Keywordabdeckung verfügt. In Sistrix gehe ich nun im SEO-Modul auf den Punkt „Keywords“ und filtere als erstes nach Wortanzahl. Hierbei konzentriere ich mich auf den Longtail von Themen (sehr lange Suchphrasen) und wähle als Filterwert 3 oder 4+ Keywords, die die entsprechenden Rankings passend zur ausgewählten Domain oder Seite bei Sistrix enthalten sollen. Im Nachgang dämpfe ich das Ganze noch etwas ein, indem ich einen weiteren Filter mit „Traffic“ hinzufüge und je nach Domaingröße z.B. nur Keywords mit einem Traffic zwischen 10 bis 80 haben möchte, da sonst die Listen sehr schnell sehr unübersichtlich werden können.

sistrix-praxistipp-chip.png

Mit dem folgenden Filter 4+ Keywordphrasen (Wortanzahl) und Traffic zwischen 10-80 habe ich allerdings noch immer über 14.000 Ergebnisse, die ich dann noch einmal nach Keywordbereichen filtern lassen kann. Angenommen ich hätte eine Webseite zum Thema Festplatten, würde ich dies noch zusätzlich in den Filter packen und komme nun auf 230 leicht zu verarbeitende Phrasen und einiges an potentielle Themen, über die es sich lohnen könnte zu schreiben oder ich könnte meine vorhandenen Artikel stärker danach ausrichten.

Screenshot Filter Sistrix Festplatte

Wenn ich der Meinung bin, alle mir bekannten, größeren Domains aktuell durchgearbeitet zu haben, kann man sich auch zusätzlich noch in den Wettbewerbsbereich von Sistrix begeben. An dieser Stelle werden einem die Keywordüberschneidungen mit anderen Domains angezeigt und gleichzeitig, wie viele Keywords bei der Domain besser laufen als bei mir und wie viele schlechter. Im Falle der praxistipp.chip.de sollte ich mir folglich die heise.de oder auch pcwelt.de auch nochmal genauer ansehen, um weitere Potentiale finden zu können.

wettbewerb-sistrix-chip.png

Chancenkeywords auf den Folgeseiten finden

Vielen Affiliates bekannt, aber aus meiner Sicht trotzdem viel zu wenig genutzt – die Chancen-Keywords bei Sistrix (und auch anderen Tools). Bevor man sich viel zu stark nur auf neuen Inhalt stürzt, besteht natürlich auch die Möglichkeit den bestehenden Content aufzuwerten und/oder sich Links zu besorgen (intern wie extern), um bessere Rankings zu erreichen.

chancenkeywords-sistrix.png

Bei Sistrix finde ich diese Analyse im SEO-Modul unter „Chancen“. An dieser Stelle werden mir dann Rankings angezeigt, die auf Seite 2 und folgenden bei Google bereits vorhanden sind. Neben der reinen Position kann ich das Ganze auch noch nach Wettbewerb oder Traffic sortieren lassen, um einschätzen zu können, ob vielleicht auch ein Keyword mit hohem Trafficpotential auf Position 23 vorzufinden ist und somit in meiner Optimierungspriorität etwas weiter vorn zu bearbeiten ist.

Grundsätzlich lassen sich Chancenkeywords natürlich ganz unterschiedlich definieren. Überspitzt gesagt, alles ab Position 2 bei Google und Co, wobei viele eher ab Position 5+ oder ab Seite zwei von Chancenkeywords sprechen. Neben dem kostenpflichtigen Sistrix-Tool kannst du das Gleiche natürlich auch bei der Search Console von Google oder den Bing Webmaster Tools machen und so Keywordchancen zu deinem Projekt ermitteln. (Wie das funktionieren kann, findest du bereits im < a href="https://www.affiliate-deals.de/so-optimierst-du-deine-seite-mit-hilfe-der-google-search-console-ehemals-webmaster-tools/">Artikel zur Google Search Console.)

Ein solider Baustein im Affiliate-SEO

Mit dieser Methodik finde ich systematisch Monat für Monat neue Themen für unsere verschiedenen Kunden oder auch Portale. Dies ist aber nur eine Möglichkeit von vielen und gerade im Hinblick auf die Funktionsweisen von SEO-Tools bzw. in dem Falle von Sistrix keine komplette Darstellung aller Keywords bzw. Rankingpotentiale sondern nur ein gewisser Ausschnitt! (Mehr zur genaueren Funktionsweise von Sistrix findet Ihr hier.) Dies sollte man immer im Hinterkopf behalten und beispielsweise die bereits rankenden Keywords innerhalb der Google Search Console mit berücksichtigen oder auch auf Tools wie Searchmetrics, Google Correlate, answerthepublic.com sowie auf keywordtool.io zurückgreifen.

Neben der Umsetzung der gefundenen Contentideen und Rankingpotentiale gilt es je nach Wettbewerb natürlich auch an den diversen anderen Rankingfaktoren Onpage wie Offpage zu arbeiten bzw. zu optimieren, damit zukünftig mehr und mehr qualifizierte Nutzer Deine Webseite nutzen.

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit des Widerrufs zur Nutzung von Cookies erhältst Du in unseren Datenschutzbestimmungen.