Affiliate News

Der große Affiliate-Trend Report 2020


Von Affiliate Deals | 13.Januar 2020

Zum Anfang des neuen Jahres präsentiert die Performance-Marketing-Agentur xpose360 den Affiliate-Trend Report 2020. Die Umfrage wurde im letzten Jahr unter 1.100 Affiliates, Merchants, Agenturen und Netzwerken durchgeführt. Das sind die wichtigsten Trends für das Jahr 2020.

Das sind die Trend-Themen bei den Affiliates:

  • 82,00 % sehen den Anstieg des mobilen Traffics
  • 43,00 % höhere Bedeutung von Cookie-Consent-Tools
  • 39,00 % weitere Problematik der e-Privacy
  • 36,00 % Zunahme von Ad-Blockern
  • 32,00 % Cross-Device Tracking und zunehmende Cookie-Regulierung

Das sind die Trend-Themen bei den Merchants:

  • 59,00 % höhere Bedeutung von Cookie-Consent-Tools
  • 55,00 % weitere Problematik der e-Privacy
  • 41,00 % sehen den Anstieg des mobilen Traffics
  • 32,00 % Attribution und Customer-Journey-Tracking und Cross-Device-Tracking

Affiliates und Merchants sowie die Netzwerke und Agenturen sehen trotz der Datenschutz- und Trackingprobleme eine positive Umsatzentwicklung. Bereits im Jahr 2019 konnten 74,00 % der Affiliates steigende Umsätze generieren.

Allerdings sehen alle die weitere Entwicklung der ePrivacy-Verordnung als kritisch an, denn für das Geschäftsmodell ist sie natürlich eine große Gefahr. Daher ist es vor allem wichtig neue Trackingmethoden zu forcieren.

Publisher-Modelle und Wachstumspotenziale 2020

Mit 65,00 % sehen Merchants die Cashback- und Bonus-Affiliates als wichtigstes Publishermodell für das Jahr 2020. Was keinen überraschen wird: Mit 34,00 % gewinnen Influencer weiter an Relevanz. 2019 lag die Zahl noch bei 14,00 %. Als Alternative zum klassischen CPO-Modell können sich 70,00 % der Merchants eine Hybrid-Vergütung vorstellen.

Das größte Wachstumspotenzial sehen 61,00 % der Merchants in attraktiven Endkundenaktionen, gefolgt von neuen Affiliates und Affiliate-Aktionen. Affiliates sehen vor allem bessere SEO-Platzierungen, Provisionserhöhungen und besseres Tracking als Wachstum für ihr Geschäftsmodell.

Ein steigender Trend bleiben auch weiterhin die Private-Networks. 48,00 % der Merchants planen für dieses Jahr eines zu nutzen, um dadurch Kosten zu sparen und eine engere Bindung zu den Affiliates aufzubauen.

Markus Kellermann, Geschäftsführer von xpose360, kommt zu folgendem Fazit:

„Sehr positiv ist weiterhin die steigende Umsatzprognose für 2020 von allen Beteiligten, sowie auch das Umsatzwachstum im Jahr 2019. Dennoch merkt man eine steigende Diskrepanz zwischen Affiliates und Merchants hinsichtlich der Priorisierung von Tracking-Themen aufgrund der Browser-Regulierungen und Datenschutzthemen. Während für die meisten Affiliates ein transparentes und sicheres Tracking das wichtigste Thema für 2020 ist, haben lediglich erst 30,00 % der Merchants ein First-Party- oder Mastertag-Tracking implementiert. Hier besteht noch großer Nachholbedarf.

Zudem merkt man die steigende Relevanz von Consent-Management-Tools zur Abfrage der Nutzer-Opt-Ins für alle Beteiligten und auch die Nutzung von Cross-Device-Tracking muss aufgrund des massiv steigenden Mobile-Traffics weiter an Bedeutung zunehmen, um darüber eine deviceübergreifende Zuordnung der Sales sicherzustellen. Dass sich derzeit bereits 39 % der Affiliates über einen Wechsel der Monetarisierungsform Gedanken machen zeigt die große Unzufriedenheit der Affiliates.“

Das Ergebnis der gesamten Trend-Umfrage findet Ihr hier.

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit des Widerrufs zur Nutzung von Cookies erhältst Du in unseren Datenschutzbestimmungen.