Affiliate News

Die Macht der internen Verlinkung – so einfach aber so effektiv


Von Affiliate Deals | 14.Januar 2016

Die Suchmaschinenoptimierung ist, seitdem es sie gibt, stets im Wandel. Durch die fortdauernde technische Weiterentwicklung von Suchmaschinen wie Google, entstehen auch ständig neue Richtlinien, an die sich Webmaster halten müssen, um mit der eigenen Seite an oberster Stelle zu ranken. Es gilt also immer auf dem Laufenden zu sein. Eine Konstante, die in der SEO bis heute Bedeutung hat, sind interne Verlinkungen.

Fazit

Insgesamt sind interne Links das A und O einer guten Seitenstruktur und ein sehr wichtiger Bestandteil der Onpageoptimierung. Je größer eine Seite wird, umso größer ist die Gefahr, dass sie unübersichtlich wird. Interne Links sind also schon allein im Hinblick auf die Usability unersetzlich. Dabei helfen sie nicht nur dem User sich besser auf der Seite zurechtzufinden, sie werden auch von den Google Test-Bots anerkannt. Doch auch wenn interne Links, sowie natürliche Rückverlinkungen ein entscheidender Indikator für ein gutes Ranking sind, gibt es auch viele andere Möglichkeiten den Traffic der eigenen Webseite zu steigern. Wie beispielsweise Rich Snippets, Video-Optimierung und viele weitere Tricks zu einem besseren Ranking führen können, haben wir hier einmal für Euch zusammengefasst.