Affiliate News

So erstellst Du Deinen eigenen Shop bei Spreadshirt


Von Affiliate Deals | 16.Februar 2016

Als eine der beliebtesten Plattformen für das Designen und Drucken von T-Shirts und anderen Produkten, bietet Spreadshirt viele Möglichkeiten für Einzelpersonen und Unternehmen, die eigene Marke auf Produkte zu bringen und zu verkaufen.

Durch die große Anzahl an diversen Produkten lässt sich hier Merchandising für das eigene Unternehmen spielend leicht erstellen und anpassen. Design hochladen, Produkt auswählen und im Shop veröffentlichen!

Spreadshirt Startseite

In unserem Artikel “Im T-Shirt Business wird richtig Geld verdient. Wie auch Du von Zuhause das schaffen kannst.” haben wir bereits einige Anbieter vorgestellt, mit denen Du mit dem Verkauf von T-Shirts Geld verdienen kannst. Hier setzten wir unser Augenmerk besonders auf Unternehmen, die mit Merchandise Artikeln die eigene Firma bewerben und Produkte mit eigenem Design hochladen und verkaufen möchten.

So funktioniert Spreadshirt

Spreadshirt ist tatsächlich so einfach wie es aussieht. Du legst einen Account an und schon kann es losgehen: Unter dem Menüpunk Design hochladen, kannst Du Deine Designvorlagen hochladen, um bei der Auswahl der Produkte auf die Designs schnell zugreifen zu können. Du musst also nicht jedes mal das Design, welches auf das T-Shirt soll, einzeln hochladen und hast sie immer griffbereit.

Design hochladen

Nachdem die Designvorlagen hochgeladen wurden, muss im selben Fenster das Copyright bestätigt werden, indem Du zustimmst, dass das Design allein Dir gehört und keine bestehenden Rechte verletzt werden. Das jeweilige Design wird vor der Veröffentlichung auf Verstöße geprüft und kann hier bei einem rechtswidrigen Inhalt abgelehnt werden. Im nächsten Schritt kannst Du das Design beschreiben und mit Keywords versehen. Damit ist bereits ⅓ der Arbeit getan!

Unter dem Menüpunkt “Meine Designs” kannst Du die hochgeladenen Werke nochmal überarbeiten oder direkt ein Produkt gestalten. Hier findest Du auch weitere Informationen über das Design, wie beispielsweise die Größe und die ID-Nummer.

Meine Designs bearbeiten

So erstellst Du Dein erstes Produkt

Zunächst stellt sich die Frage, welche Produkte man nehmen sollte. Am meisten verkaufen sich auf Spreadshirt T-Shirt-Designs. Doch um mehr Aufmerksamkeit zu erhalten und seine Marke besser zu “spreaden”, hat sich Spreadshirt nicht nur auf T-Shirts spezialisiert. Hier findest Du von Babykleidung, Accessoires, Handyhüllen, Regenschirmen, Caps & Mützen, Decken, bis hin zu Schürzen und Kuscheltieren alles in den verschiedensten Farbvarianten!

Produkt erstellen

Die Vorgehensweise bei der Erstellung erklärt sich fast ganz von allein. Aus der Produktauswahl suchst Du Dir ein Wunschprodukt aus und aus dem Menüpunkt Design wählen kannst Du Deine Designs, die Du hochgeladen hast, auswählen und das fertige Design auf Dein Produkt per Drag & Drop ziehen. Achte darauf, dass es schön und leserlich platziert wird und wähle eine passende Farbe aus. Nachdem du es fertig gestaltet hast, kannst Du das Produkt mit einem Klick auf den Erstellen Button hochladen.

Im Folgenden wird Dir angeboten ein weiteres Produkt zu erstellen. Hier wird das Design beibehalten und auf andere ausgewählte Produkte übertragen. Du kannst den T-Shirt-Designer aber auch einfach schließen.

Im selben Fenster kannst Du nach der Fertigstellung Dein fertiges Produkt ansehen und falls nötig nochmal bearbeiten oder ganz löschen.

Um es in Deinem Shop zu verkaufen, musst Du das Produkt zum Shop hinzufügen, dort befinden sich dann alle Deine zu verkaufenden Produkte, auf die die Kunden zugreifen können. Es besteht auch die Möglichkeit Dein Design und Dein Produkt weltweit zum Verkauf anzubieten, indem Du es auf dem Marktplatz veröffentlichst. So werden die Produkte nicht nur in Deinem Shop verkauft, sondern direkt auf dem Marktplatz von Spreadshirt.

Spreadshirt Marktplatz

So verdienst Du Geld mit Spreadshirt

Es gibt zwei Möglichkeiten bei Spreadshirt Geld zu verdienen:

Designpreis: Hier legst Du einen Preis für die Verwendung Deines Designs fest, welches Du auch ohne Produkte hochladen kannst. Sobald Dein Design im T-Shirt-Designer verwendet und damit ein Produkt auf dem Spreadshirt Marktplatz erstellt und gekauft wird, erhältst Du eine Provision. Die Provision, die Du selber festlegst, kann sich hier zwischen 0€ und 15€ befinden und wird dem Kunden berechnet, sobald er das verwendete Design kauft.

Shopartikelaufschlag: Hier handelt es sich um einen Aufschlag für die Produkte, die Du in Deinem Shop erstellst und verkaufst. Spreadshirt berechnet einen Preis für das Produkt und den Druck, dieser enthält noch keine Provision, die an Dich ausgezahlt wird. Erst wenn Du Deinen Shopartikel-Aufschlag definierst, kannst Du Geld verdienen. Dieser kann zusätzlich zu dem Designpreis erstellt werden.

Achtung:Um auf Spreadshirt Geld zu verdienen, muss der Designpreis oder/und Shopartikelaufschlag erstellt werden. Ohne wirst Du an den Designs und Produkten nichts verdienen können. Die Einstellungen kannst Du in Deinem Account unter der Detailansicht Deines Designs oder Produktes vornehmen.

Spreadshirt Partnerprogramm

Das Partnerprogramm von Spreadshirt bietet ein einzigartiges Angebot. Neben der hohen Konversionsrate, ist eine hohe Standardprovision bereits ab dem 1. Verkauf möglich und das alles für attraktive und vielseitige Produkte!

Vergütungen

  • Pay-Per-Sale: 20 – 25%
  • Pay-Per-Lead: bis zu 0,50 €
  • Auch wir haben einen eigenen Super Affiliate-Shop über Spreadshirt erstellt und über 150 Produkte hochgeladen. Schau Dir unsere Designs und Produkte hier an!

    Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit des Widerrufs zur Nutzung von Cookies erhältst Du in unseren Datenschutzbestimmungen.