Affiliate News

Google Drive – Gmails vielfältiger Cloud-Dienst


Von Affiliate Deals | 17.August 2015

Das Bearbeiten von Dokumenten, Tabellen, Präsentationen, Grafiken, Formularen und noch viele weitere Funktionen vereint in einem Konto. Mit nur ein paar Klicks könnt Ihr Euch Euer eigenes Google Mail, kurz Gmail Konto, eröffnen und all diese Funktionen und Angebote nutzen. Das Beste daran: Es ist kostenlos und für jeden zugänglich! Eine der bekanntesten Funktionen, die man mit seinem Gmail Konto nutzen kann, ist Google Drive.

Was ist Google Drive?

Der 24. April 2012 – Die Geburt von Google Drive hat das Internet revolutionär verändert. Mit Google Drive könnt Ihr eine Vielzahl an Dokumenten in Eurer Cloud ablegen. Es ist eine Speicherdatenbank von Dokumenten, die das Teilen und Bearbeiten von Schriftstücken ermöglicht. Mehrere Personen können auf Drive zugreifen und sich austauschen. Google Drive bietet einen Onlinespeicher zwischen 5 GB und 16 TB. Unterstützt werden Programme wie Windows, Mac, OS X, Android und iOS für iPads und iPhones.

Für wen ist Google Drive geeignet?

Die Nutzung von Google Drive schadet niemandem, jedoch ist Google Drive vor allem für den Beruf, bzw. für Arbeitsgruppen, geeignet. 15 GB Online Speicher ist kostenlos. Dieser umfasst Gmail, Google Drive und Google+ und bietet somit genügend Platz für die aktuellsten und wichtigsten Dokumente. Falls man mehr Speicherplatz benötigt, ist alles was die 15 GB Speicherplatz übertrifft, kostenpflichtig. Für 100 GB ist ein monatlicher Preis von 1,99 Dollar zu zahlen, dies entspricht nach aktuellem Wechselkurs 1,79 Euro. Für 1 TB verlangt der Anbieter monatlich 9,99 Dollar, umgerechnet sind das 8,98 Euro. Ob das viel oder wenig Geld für zusätzlichen Speicherplatz ist, darüber lässt sich streiten.

Google Drive Kosten Google Drive Speicherplatz

Es lohnt sich aber bereits der kostenlose Speicherplatz, da wichtige Dokumente so erhalten bleiben können. Vor allem im hektischen Arbeitsalltag ist schnelle Vernetzung zwischen allen Arbeitskollegen unentbehrlich. Auf das Word Dokument, das der Kollege gerade im Google Drive veröffentlicht hat, können alle Kollegen sofort und schnell zugreifen. Dies ist sehr praktisch und effizient für die gesamte Firma und erleichtert die Arbeit.

Welche Vorteile Ihr mit Google Drive habt

Kostenloser Speicher bis 15 GB: Wie schon erwähnt bietet Google Drive einen großzügigen kostenlosen Online Speicher.

Breitgefächertes Angebot: Ein sehr wichtiger Vorteil bietet die Vernetzung von Google Drive, denn die Angebote von Google, wie Gmail, Google Docs und Picasa, sind mit dem Online Speicher verknüpft.

Weltweite Vernetzung: Ob nun vom Arbeitsplatz, im Home Office oder in seinem Urlaub: Von wirklich überall kann man sich mithilfe von Google Drive mit all seinen Funktionen, Dokumenten und Kontakten verbinden und ist somit immer vernetzt. Man kann sogar gleichzeitig die Dokumente bearbeiten und sehen, welcher Nutzer das Schriftstück aufruft.

Organisation und Ordnung: Ohne diese Faktoren funktioniert eine gute Arbeit bekanntlich nicht. Im Google Drive werden Eure Dokumente nach Aktualität automatisch geordnet. Sehr praktisch!

Google Drive Speicherplatz

Anpassung an den Nutzer: Ob Ihr nun Eure Dokumente in einer Raster- oder Listenansicht organisiert: Beides ist im Google Drive möglich. Wie Ihr seht, ist das Design von Google Drive sehr modern, übersichtlich und ähnelt dem gmail Postfach.

Google Drive Rasteransicht Google Drive Listenansicht

Kostenlose Nutzung von Programmen: Für viele Nutzer von Gmail ist neu, dass sie mit ihrer Registrierung unter anderem auch Google Docs verwenden können. Google Docs ist in Funktion und Nutzung ähnlich wie Word aufgebaut, wobei Google Docs gratis ist und Word in einem Office Paket relativ teuer daher kommt. Deshalb stellt sich preislich hier schon ein deutlicher Vorteil für das Produkt von Google Drive heraus.

Google Drive 1

Fazit

Wie Ihr seht, bietet Google Drive als ein kostenloses Programm ein überdurchschnittliches Angebot an Programmen und Funktionen, für das es sich lohnt ein gmail Konto zu erstellen. Also worauf wartet Ihr noch? Erstellt Euch euer eigenes Konto und genießt die Vorteile von Gmail! In unserem schon etwas älteren Artikel “Google Drive-Ein Cloud-Dienst, der sich wirklich lohnt” erklären wir die einzelnen Funktionen von Google Drive, wobei ihr sehen werdet, dass Google Docs nur ein kleiner Teil von Google Drive ist! Probiert den Dienst von Google doch einfach mal aus, denn alles was Ihr braucht, ist ein Internetzugang und ein Gmail Konto! Und ihr werdet sehen, dass die Nutzung im Alltag, ob nun beruflich oder privat, sehr hilfreich sein kann. Ihr könnt es direkt von der Internetseite von Google Drive hier downloaden.

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit des Widerrufs zur Nutzung von Cookies erhältst Du in unseren Datenschutzbestimmungen.