WhatsApp Update soll Video-Schauen noch komfortabler machen

WhatsApp Update soll Video-Schauen noch komfortabler machen

iPhone Nutzer können sich freuen: Mit dem neuen Update rollt WhatsApp eine Funktion aus, die das Video-Schauen noch komfortabler macht. Das gab der Instant-Messaging-Dienst am 20. November via Twitter bekannt.

WhatsApp gibt über Twitter die neue Video-Funktion bekannt. Quelle: Twitter

Demnach müssen Nutzer die Messenger-App auf iOS nicht einmal mehr öffnen, um sich das Video anzusehen – ein über WhatsApp empfangenes Video kann direkt über die Push-Benachrichtigung abgespielt werden. Wie WhatsApp weiter erklärt, ist die neue Funktion zunächst nur Usern der Beta-Version (2.18.102.5) vorbehalten. Wann das Update auch für die breite Masse ausgerollt werden soll, ist bis dato unklar. Auch über eine mögliche Funktion für Android-Nutzer hat sich das Unternehmen bisher noch nicht geäußert.

Das Video-Update trickst die “zuletzt online” Funktion aus

Push-Benachrichtigung waren bisher nur für Textnachrichten sowie Bilder verfügbar. Mit dem neuen Update soll sich das nun ändern. Dadurch, dass es nicht mehr nötig ist, die App zu öffnen, um sich ein empfangenes Video anzusehen, wird auch die “zuletzt online” Funktion umgangen. Auch der eigene „zuletzt online“-Status bei WhatsApp ändert sich nicht, wenn der Nutzer das Video über die Push-Benachrichtigung abruft.

Categories: Aktuelle News, Tech

Über den Autor

Lena Rymkiewitsch

Lena Rymkiewitsch

Lena studiert Cross-Media in Hamburg und schreibt seit 2018 für die Affiliate Deals Online Redaktion. Schon früh hegte sie großes Interesse an journalistischen Tätigkeiten. Hierbei begeistert sie sich vor allem für alle Themen rund ums Online-Marketing. Außerdem gehören Sport, Kinobesuche und gutes Essen zu Lenas Leidenschaften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder*