Lexikon

Cookie


Cookies sammeln Informationen über das Nutzungsverhalten eines Users auf einer bestimmten Webseite.

Sie speichern beispielsweise, welche Seiten sich dieser angesehen hat und wie lange er insgesamt geblieben ist. Es handelt sich also um Speicherdateien, die bei dem Besuch des Nutzers auf einer Internet-Plattform auf der Festplatte des Users abgelegt werden.

Dies zeigt zugleich die Chancen und Risiken der Cookies: Im Bereich des Affiliate Marketings sind sie so unverzichtbar, weil sie wichtige Aufschlüsse über das Nutzungsverhalten geben und es ermöglichen, auf diese Weise die Angebote entsprechend zu optimieren.

Zugleich wurden Cookies in der Vergangenheit jedoch auch immer wieder als Spionage-Software missbraucht.

zurück zum Lexikon

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit des Widerrufs zur Nutzung von Cookies erhältst Du in unseren Datenschutzbestimmungen.