Lexikon

Cost per Click (CPC)


Cost per Click (zu deutsch: Kosten pro Klick) beschreibt ein Vergütungssystem im Rahmen einer Affiliate Partnerschaft.

Der Webseitenbetreiber erhält dabei stets einen festgesetzten Geldbetrag immer dann, wenn einer seiner Besucher auf ein Werbemittel des Merchants (also des Partnerprogrammbetreibers) klickt.

Gesetzt den Fall, die Summe für jeden Klick beträgt fünf Cent, so erhält der Webseitenbetreiber 50 Cent, wenn zehn Klicks zum Beispiel auf einen Werbebanner erfolgen, der auf seiner Seite auftaucht. Die tatsächliche Auszahlung erfolgt allerdings erst, wenn eine bestimmte Grenzsumme erreicht worden ist, die vom Merchant festgesetzt wird.

zurück zum Lexikon