Lexikon

Hits


Als Hit wird ein Zugriff auf eine Internetseite bezeichnet. Wird zum Beispiel dieses Lexikon fünf Mal aufgerufen, so gab es fünf Hits.

Technisch ist ein Hit dabei entsprechender Eintrag in der Protokolldatei eines Web-Servers.

Bildlich ist ein Hit also so etwas wie eine Zugfahrkarte. Und ähnlich wie im Fall des Zuges, bei dem man anhand der Anzahl der Karten trotzdem nicht verlässlich sagen kann, wie viele Personen tatsächlich im Zug waren, ist es auch bei den Hits: Proxy- sowie weitere Cache-Mechanismen drücken ihre Zahl deutlich nach unten.

Multimedia-Elemente vermögen es hingegen, diese zu steigern. Page Impressions sind deshalb weit zuverlässiger, wenn es darum geht zu bestimmen, wie viele Personen tatsächlich auf der Seite waren und viele Unterseiten sie betrachtet haben.

zurück zum Lexikon

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit des Widerrufs zur Nutzung von Cookies erhältst Du in unseren Datenschutzbestimmungen.