Lexikon

Pageview


Der Ausdruck Pageview bezeichnet jeglichen Sichtkontakt, den ein Besucher auf einer Webseite mit einer der Unterseiten hatte.

Besteht ein Webangebot beispielsweise aus fünf Seiten, die von einem Besucher alle angeklickt werden, so zählt man diesen Vorgang als fünf Pageviews. Es ist möglich, dass ein Besucher eine Seite mehrfach aufruft, weil es sich beispielsweise um einen Lexikontext handelt, aus dem er mehrere Informationen benötigt.

Jeder der einzelnen Aufrufe wird als neuerlicher Pageview gezählt. Im Marketing Bereich suchen potenzielle Werbepartner vor allem nach Webseiten mit möglichst vielen Pageviews, denn auf diese Weise werden auch ihre Werbemittel häufig gesehen. Die Zahl der Pageviews ist also ein Messwert für die Attraktivität der Seite.

zurück zum Lexikon

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit des Widerrufs zur Nutzung von Cookies erhältst Du in unseren Datenschutzbestimmungen.