Affiliate News

Affiliates for Future: Das war die Affiliate Conference 2019


Von Affiliate Deals | 12.November 2019

Gestern traf sich die Branche zur 9. Affiliate Conference in München. Die Veranstaltung war mit 450 Teilnehmern die bisher größte Konferenz und fand erstmalig im Hilton Hotel am Flughafen statt.

Der Veranstalter xpose360 feierte noch eine Premiere, denn die Conference lief unter dem Motto #AffiliatesForFuture. Bereits im Vorfeld wurden zahlreiche Maßnahmen getroffen, um den Klimaschutz zu unterstützen. Beispielsweise wurde für jedes verkaufte Ticket ein Baum gepflanzt, es gab Sonderkonditionen für die Bahntickets und bei dem Event wurde auf Plastik verzichtet.

Damit die Besucher gestärkt in den Tag starten konnten, gab es vorab ein leckeres Mittagsbüffet im Atrium des Hilton Hotels.

Pünktlich um 12:30 Uhr eröffneten Markus Kellermann (Veranstalter) und Moderator Stephan Cordes (Tarifcheck.de) die Affiliate Conference. Stephan Cordes moderierte bereits im letzten Jahr die Veranstaltung und führte mit Witz und Charme durch den Tag.

Prof. Dr. Fabian Hemmert startete um 12:45 Uhr mit seiner Keynote zum Thema „Die Zukunft der Mensch-Technik-Interaktion: „Welche Rolle können multisensorische Erlebnisse im Affiliate-Marketing spielen?“. Zur Überraschung aller warf er zur Anschaulichkeit der Smartphone-Abhängigkeit seins auf den Boden. Mit seinem Studenten-Team entwickelt der Design-Fan unterschiedliche Prototypen, wie man Design und Informationen miteinander verbindet.

Im Anschluss erzählte uns Hakan Özal von financeads uns etwas zu den Affiliate-Trends 2020 und Petra Semle von CJ Affiliate by Conversant gab Antwort auf die Frage „Kunde oder Transaktion? Was zählt ist die Customer-Lifetime-Value."

Stefan Berner (Rakuten Marketing) hielt einen Vortrag über den "Einfluss von Influencern auf das Affiliate-Marketing". Ein Thema das aus der Branche nicht mehr wegzudenken ist. Kurz vor der Kaffeepause erzählte Matthias Stadelmayer von Tradedoubler uns alles zum "Blockchain und Open Plattform im Affiliate-Marketing".

Intensiv-Workshops für noch mehr Wissen

Parallel zu den Vorträgen gab es zum ersten Mal Workshops, bei der in kleineren Gruppen spezielles Fachwissen vermittelt wurde. Marcus Tandler und Alexander Breitenbach (beide von der Ryte GmbH) gaben bspw. ein "Live SEO-Audit und Optimierungsvorschläge". Dr. Siamak Haschemi von der Ingenious Technologies AG klärte über die „Einführung von Tracking-Protection-Methoden und Ihre Auswirkungen auf das Tracking im Affiliate-Marketing“ auf.

Nach der ersten Kaffeepause startete Alexander Hollstein (onlyoneway) mit Tipps zur "Passiven und aktiven Publisher-Akquise". Moritz Stoldt (reisetopia) erzählte im Anschluss wie sie mit der AMEX erfolgreich 6-stellige Umsätze generieren und wie wichtig die richtige Aktionsplanung ist. Passend dazu stellte Malte Hannig von xpose360 in seinem Vortrag Beispiele für die richtige Affiliate-Aktions-Planung vor.

Nach der zweiten Kaffeepause gab es ein Update zur e-Privacy Verordnung von Michael Neuber (BVDW e.V.). Ein Thema, dass in vielen Vorträgen, Workshops und Diskussionen Thema war und das die Branche nicht kalt lässt.

Zum Abschluss der Veranstaltung gab es eine BVDW-Panel-Diskussion und eine zum Thema „Trends im Affiliate-Marketing“.

Nach einer lehrreichen und interessanten Affiliate Conference konnten sich alle bei der Affiliate NetworkxX entspannen und den Tag bei dem ein oder anderen kühlen Getränk und bayerischen Köstlichkeiten ausklingen lassen.

Wir bedanken uns bei xpose360 für diese gelungene Veranstaltung und freuen uns auf das 10-jährige Jubiläum im nächsten Jahr.

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit des Widerrufs zur Nutzung von Cookies erhältst Du in unseren Datenschutzbestimmungen.