Magazin

Presse


zurück
Presse

internetumsatz.de - einfach & sicher mehr Umsatz dank Affiliate-Marketing!


02.06.20 | Die Plattform internetumsatz.de ist aus einer Agentur heraus entstanden, welche bereits verschiedenste Projekte in eigener Regie oder auch für ihre Kunden realisiert hat. Aus dem klassischen Agentur-Geschäft ist nun eine Plattform für Lösungen geworden. Dies zeigt der neu gestaltete digitale Auftritt des Unternehmens. internetumsatz.de zeigt nicht nur eigene Leistungen und Produkte auf, sondern vereint eine Art Portal mit einer Unternehmens-Internetseite. Was bietet internetumsatz.de den Nutzern - was seinen Kunden? Die Nutzer / Leser der Seite erhalten fortwährend nützliche Tipps zu folgenden Themen: Erstellen einer Internetseite Interessanten Tools Erstellen von Landingpages Kostenfreies Lexikon Interessante und exklusive Aktionen von verbundenen Partnerunternehmen Kostenfreie SEO-Analysen Kostenfreie Beratungen Kostenfreie und schnelle Hilfe bei Problemen mit der Internetseite oder in verschiedenen anderen Bereichen (bis zu einem gewissen Umfang) und vieles mehr. Die Kunden von internetumsatz.de genießen viele weitere Vorteile. Neben kompetenter Beratung und Hilfestellungen, steigert internetumsatz.de - getreu dem Namen - die Umsätze der Kunden mittels Affiliate Marketing (oder wie es hier genannt wird digitalem Direktvertrieb). Zudem finden Kunden verschiedenste Aktionen und ausgesuchte Platzierungen. Außerdem bietet die Plattform ein stetig wachsendes Lexikon, das den Lesern und Kunden dabei hilft die verschiedensten Begrifflichkeiten einfach zu verstehen. Wer steckt hinter internetumsatz.de? Das Unternehmen hinter der Plattform heisst N3M - Connecting Businesses und hat seinen Unternehmenssitz in München. Die Agentur ist vor allem für die Erstellung und den Betrieb von Partnerprogrammen für namenhafte Kunden bekannt. Hierbei wir dem Kunden ein Partnerprogramm erstellt und verwaltet. Der Clou: Der Kunde selbst hat nahezu keinen Aufwand mit dem Partnerprogramm. Weiterhin muss sich der Kunde (Onlineshop / Plattform) nicht um die Akquisition von Partnern etc. kümmern. Durch diese und viele weitere Maßnahmen, steigert internetumsatz.de (vormals N3M) den Umsatz der Kunden stetig und mach seinem Namen alle Ehre. Kontaktdaten des Unternehmens: Ansprechpartner: David Schmidt Mail.: info@internetumsatz.de Tel.: +49 (0) 89 41 32 42 7 00

weiterlesen
Presse

Das war der Awin Telco & Services Day 2019


29.10.19 | Vergangenen Donnerstag kamen Publisher, Advertiser und Agenturen zum Awin Travel und Services Day 2019. Gegen 10:00 Uhr trafen die ersten Gäste in der Villa Elisabeth in Berlin ein und konnten sich vor Beginn mit Kaffee und kleinen Snacks stärken. Um 10:30 Uhr ging es dann los und die beiden Moderatoren eröffneten mit den aktuellen Fakten aus der Branche die Veranstaltung. Anschließend gab Marc Hundacker (Managing Director DACH) Einblicke zum aktuellen Migrationsstand und gab ein paar Insights zum Trendbarometer. Im Anschluss folgte Stephan Short, der in seinem Vortrag die neuesten IT-Innovationen von Awin vorstellte und eine entsprechende Lösung für Awins Sichtbarkeit im Tracking-Prozess. Vor der Mittagspause gab Mark Kuhillow von R.O.Eye, Einblicke in die Entwicklung deren Trackingtechnologien. Zum Mittag trafen sich dann alle zum Networken und genossen, neben spannenden Gesprächen, das leckere Essen in Form von Pilz-Risotto und Nudeln mit Bolognese. Im Obergeschoss der Villa war der Advertiser-Bereich, der mit einer Carrera-Bahn oder einer Fotobox die Publisher lockte. Um 14:00 Uhr ging es weiter mit einem Vortrag von Franzisca Hertwig, von der WEKA Media Publishing. Sie ging auf die 4 Kernbedürfnisse der modernen Leser ein: Information, Vertrauen, Verfügbarkeit und Präsenz. Wichtig ist es, die Leser stets auf dem aktuellen Stand zu halten und sie rechtzeitig über neue Ereignisse zu informieren. Dabei ist eine zuverlässige Quelle sehr entscheidend. Direkt im Anschluss hielt Till Amend von BurdaForward seinen Vortrag zum Thema "Native Advertising". Für die Verlagsbranche sei es wichtig, neue Werbemöglichkeiten zu schaffen, wobei das Native Advertising eine große Rolle spiele. Nach der Kaffeepause stellte sich das Awin-Board Rede und Antwort der Gäste. Dabei war die Überraschung groß, dass nicht nur das DACH-Team dabei war, sondern auch das gesamte Board Team von Awin. Zum Abschluss trafen sich alle in der nahegelegenden Scharlie Cheen Bar und konnten beim OMBash ein schönes Ende einer tollen Veranstaltung feiern. Wir bedanken und bei Awin für den tollen Tag und freuen uns auf den nächsten Telco und Services Day 2020.

weiterlesen