zurück Affiliate News

Ganz einfach TikTok Follower gewinnen - so geht’s!


Von Affiliate Deals | 07.Oktober 2020

TikTok ist aktuell die am häufigsten heruntergeladene App der Welt (Stand Oktober 2020). Zahlreiche Unternehmen und Influencer nutzen die Social-Media Plattform, dank der gestiegenen Download- und Nutzerzahlen, für erfolgreiche Influencer-Marketing Kampagnen. Für einen erfolgreichen TikTok Account braucht es vor allem eines: Follower. Wir verraten Dir in unserem Artikel, wie Du die ganz einfach TikTok Follower für Deinen Account gewinnen kannst.

TikTok Lieder und Tänze

TikTok wurde vor allem durch einprägsame Lieder und Tänze berühmt. Die Plattform ist der Beweis dafür, dass ein Song innerhalb von 15 Sekunden zu einem Ohrwurm werden kann. Passend zu jedem TikTok Lied gibt es einen TikTok Tanz. Nicht selten ist durch TikTok ein eher unbekanntes Lied über Nacht zum Welthit geworden, weil ein TikTok Influencer dazu einen ausgefallenen Tanz vorgeführt hat.

Mehr Tiktok Follower

Schaue Dir die beliebtesten Lieder und Tänze an um am Ball zu bleiben. Quelle: tiktok.com

Nutze TikTok Filter

TikTok Filter sind eine tolle Möglichkeit Deine Videos weiter aufzuwerten. Du kannst sie bereits während der Aufnahme Deiner Videos anwenden oder später hinzufügen. Neben Filtern stehen Dir auch zahlreiche Effekte zur Verfügung. Diese musst Du bereits vor dem Start Deiner Aufnahme auswählen. Die Effekte funktionieren meist per Gesichtserkennung und können zusätzlich mit einem Filter kombiniert werden. Den TikTok Filter oder Effekt findest Du am Bildschirmrand Deines Smartphones. TikTok Effekte kannst Du nutzen, indem Du das entsprechende Icon vor der Aufnahme Deines Videos links neben dem Video-Start-Icon antippst.

So bekommst Du den blauen Haken bei TikTok

Viele bekannte TikToker haben hinter ihrem Profilnamen noch einen blauen Haken stehen. Doch was hat es mit dem blauen Haken bei TikTok auf sich? Er zeigt allen anderen Usern, dass das entsprechende Profil verifiziert ist, also wirklich zu der Person gehört, für die sie sich ausgibt. Ein verifiziertes Profil verleiht dem TikToker Authentizität und schafft Vertrauen. Verifizierte Profile ziehen langfristig gesehen mehr Follower und Engagement an. Wie bekommt man so einen blauen Haken bei TikTok? Das ist gar nicht so leicht, denn TikTok vergibt einen verifizierten Account nicht an jeden.

Das ist wichtig: Wandel Dein Konto in ein Pro-Konto um. So weiß TikTok, dass Du die Plattform professionell nutzt. Ein weiterer wichtiger Fakt ist die Anzahl Deiner Follower. Es gibt zwar auch verifizierte Konten, die wenige Follower aufweisen, diese sind allerdings eine Ausnahme. Für TikTok ist auch relevant, in welcher Zeitspanne Deine Follower hinzugekommen sind. Wenn Du dann noch mit hochwertigem Content glänzt, kann es gut sein, dass sich TikTok zur Verifizierung und möglicher Kooperation über den Creator Marketplace meldet.

TikTok for Business

Nutze Deinen verifizierten Account und monetarisiere Deinen Content mit TikTok for Business. Quelle: ads.tiktok.com

6 Tipps für Deinen TikTok Account

Die folgenden TikTok Tipps sollen Dir helfen, Deinen TikTok Account noch erfolgreicher zu machen.

#1 Kenne Dein Ziel und Deine Zielgruppe
Wie auch auf jedem anderen Social Media Kanal ist es sehr wichtig, die eigene Zielgruppe zu kennen und zu verstehen. So kannst Du Deine Follower bestmöglich ansprechen. Frag Dich einfach, warum User Dir folgen sollten und welchen Mehrwert Du ihnen bietest. Was bietest Du Deinen Followern, was andere nicht bieten?

#2 Nutze Cross-Promotion
Hast Du bereits auf Instagram oder Facebook eine hohe Reichweite? Dann mache auch dort auf Deinen TikTok Account aufmerksam und rufe Deine User dazu auf, Dir auch dort zu folgen.

#3 Nimm an aktuellen Challenges teil
Viele Social Media Plattformen rufen regelmäßig zu Challenges auf. Diese solltest Du für Dich nutzen. Zum einen wirst Du im Feed der Challenge angezeigt und generierst organischen Traffic und zum anderen wirst Du automatisch Usern angezeigt, die sich bereits Videos der Challenge angeschaut haben.

#4 Benutze Hashtags
Ähnlich wie auf Instagram, Twitter und anderen Plattformen sind Hashtags auf TikTok dazu da, die Inhalte nach Themen zu strukturieren. Doch aufgepasst: Statt zahlloser und undefinierter Hashtags, solltest Du Dir lieber eine genaue Auswahl an relevanten Schlagworten überlegen

#5 Poste und interagiere regelmäßig
Authentizität und Interaktion ist auch bei TikTok besonders wichtig. Um “nahbar” zu sein, solltest Du mit Deinen Followern in Interaktion treten. Antworte auf Kommentare oder gehe live. Achte außerdem darauf, regelmäßig neue Inhalte zu posten. Je öfter Du postest, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Du gesehen wirst und mit Deinen TikTok Videos viral gehst.

#6 Sei vorsichtig mit gekauften Followern
Du möchtest schnell viele Follower dazugewinnen? Dann hast Du vielleicht darüber nachgedacht, TikTok Follower zu kaufen. Das ist sicherlich eine Möglichkeit, welche jedoch mit Bedacht gewählt werden sollte. TikTok ist eine andere Art Plattform - hier geht es vor allem um Views und Likes. Der noch relativ unbekannte Algorithmus der Plattform filtert verdächtige Accounts schnell heraus und blockiert sie. Wenn die Follower eines Accounts zu schnell anwachsen, kann es sein, dass dieser gesperrt wird.

Mit TikTok Geld verdienen - wir zeigen Dir wie es geht!

Der Erfolg von TikTok ist allgemein bekannt. Aber wie Du siehst ist es nicht nur eine App für lustige Lieder und Tänze. Genau wie Instagram ist auch TikTok eine lukrative Plattform für bestehende und auch angehende Influencer. In unserem Hauptartikel "Mit TikTok Geld verdienen? So geht’s!" verraten wir Dir, wie Du mit den richtigen Tipps sogar Geld verdienen kannst.